Banner LRZ Jena
 
Aktuelles
Station
Besatzung
Technik
Statistik
Fotos
Presse / Medien
Links
Forum
Kontakt
 
 
 
08.06.12 Stationsjubiläum 18 Jahre Christoph 70 am Standort Jena-Schöngleina
                          mehr »
 
30.03.2012 Stationszusammenkunft
Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

                          mehr »
 
17.01.12 Tag der Luftrettung    
                          mehr »
 
Technik
Technik

Wissenschaftlich gesehen kann eine Hummel aufgrund des Verhältnisses zwischen Gewicht und Flügelfläche gar nicht fliegen! Sie weiß es aber nicht - und fliegt trotzdem!

Wir fliegen mit einem Helikopter der Firma Eurocopter - Typ EC135 - zu unseren Einsätzen. Dieser Hubschrauber entspricht allen Anforderungen an einen modernen Rettungshubschrauber, hat zwei Sitze für medizinisches Personal und ist standardmäßig mit einer Trage ausgerüstet.

Hier noch ein paar technische Details zu unserer Maschine:

Typ:   EC 135 P1 CDS
Kennzeichen:   D-HIPT*
Baujahr:   1999
Triebwerke:   2x Pratt & Whitney PW 206B
Maximale Startleistung:   2x 308 kW
Maximale Startmasse:   2.835 kg
Höchstzulässige Geschwindigkeit:   285 km/h (155 kts)
Reisegeschwindigkeit:   241 km/h (130 kts)
Dienstgipfelhöhe:   6096 m (19.995 ft)
Reichweite (ohne Reserve):   785 km (424 NM)

* (benannt nach dem inzwischen verstorbenen Herrn Helmut op de Hipt, ADAC Regional-Club Niedersachsen/Sachsen-Anhalt)

 

Teschnische Inspektion

Vor- und Nachflugkontrolle werden durch die Piloten durchgeführt. Alle 100 Flugstunden wird der RTH durch die ALT ADAC Luftfahrttechnik GmbH einer Inspektion unterzogen.

© 2012 LRZ Jena-Schöngleina Impressum